• Aktuell
  • Persönlich
  • Wahlkreis
  • Bundestag
  • Kontakt

Clemens Binninger stellt sich vor

Clemens Binninger im Wahlkreis

Aktuell in der Diskussion

Clemens Binninger auf abgeordnetenwatch.de

CDU Kreisverband Böblingen

Newsletter Berlin Aktuell

Freitag, 02. Dezember 2016

Leser der SZ/BZ besuchen Binninger im Bundestag

Clemens Binninger beim Vortrag vor den Lesern der SZ/BZ

Im Rahmen einer Leserreise der SZ/BZ war eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Landkreis Böblingen für einige Tage in Berlin. Ein Programmpunkt der vom Verband Deutscher Lokalzeitungen organisierten Reise war der Besuch des Deutschen Bundestages. Dort nahm sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Clemens Binninger rund eine Stunde Zeit, um mit den Besuchern aus seinem Wahlkreis zu sprechen.

Montag, 28. November 2016

Gespräch mit International Police Association

Binninger mit Vorstandsmitgliedern der IPA, Sektion Deutschland

Am Samstag traf sich der Innenexperte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Clemens Binninger mit dem Vorstand der International Police Association, Deutsche Sektion zum Gedankenaustausch. Man sprach über die Arbeit der IPA, den Arbeitsalltag von Polizeibeamten, die Herausforderungen für die Zukunft und die Bedeutung des Austausches zwischen den IPA-Mitgliedern weltweit.

Freitag, 25. November 2016

Praktikum im Abgeordnetenbüro von Clemens Binninger

Praktikant Jan Philippin und Clemens Binninger MdB

Jan Philippin aus Rutesheim absolvierte in den vergangenen drei Wochen ein Praktikum im Bundestagsbüro von Clemens Binninger. Er begleitete Binninger u.a. zu Arbeitsgruppen- und Ausschusssitzungen sowie zu Presseterminen, besuchte Plenarsitzungen des Deutschen Bundestages und lernte die Bundesministerien der Verteidigung und der Finanzen kennen. Im Büro unterstützte er das Team von Clemens Binninger mit Rechercheaufträgen, Ausarbeitungen und im allgemeinen Büroablauf.

Dienstag, 22. November 2016

Eine halbe Milliarde für die Gäubahn!

„Für den Ausbau der Gäubahn zwischen Singen und Stuttgart wird der Bund 550 Millionen Euro im Bundesverkehrswegeplan vorsehen“, erklärt der Böblinger Bundestagsabgeordnete Clemens Binninger. Gestern wurden dafür die Weichen in den Koalitionsfraktionen gestellt, am Freitag kommender Woche (2. Dezember) wird der Bundestag das mit dem „Ausbaugesetz Schiene" beschließen.

Weiterlesen...

Montag, 21. November 2016

Binninger gratuliert Biadacz

Clemens Binninger gratuliert Marc Biadacz zur erfolgreichen Nominierung

Am Samstag nominierte der CDU-Kreisverband Böblingen den Kandidaten für die Bundestagswahl 2017. Im zweiten Wahlgang wählte der Parteitag den CDU-Stadtverbands-vorsitzenden und Gemeinderat Marc Biadacz mit 257 Stimmen. Einer der ersten Gratulanten war der CDU-Bundestagsabgeordnete Clemens Binninger. Er hatte vor zwei Monaten bekannt gegeben, nicht erneut für das Mandat zur Verfügung zu stehen.

Montag, 21. November 2016

Gespräch mit Industrie- und Handelskammer

Vertreter der IHK-Bezirksversammlung mit Clemens Binninger im Paul-Löbe-Haus

Am Montag waren Mitglieder der IHK-Bezirksversammlung Böblingen bei Clemens Binninger MdB in Berlin zu Gast. Sie tauschten sich mit dem Böblinger Abgeordneten über aktuelle politische Themen aus. Dabei ging es um den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur im Landkreis, Datensicherheit bei kleinen und mittleren Unternehmen sowie die Bedrohung durch internationalen Terrorismus.

Donnerstag, 17. November 2016

Reisegruppe zu Besuch im Bundestag

Besucher aus dem Landkreis Böblingen auf der Dachterrasse des Reichstagsgebäudes..

Eine Besuchergruppe aus dem Landkreis Böblingen kam auf Einladung von Clemens Binninger zu einer politischen Bildungs- und Informationsreise nach Berlin. Auf dem Programm stand neben dem Besuch des Deutschen Bundestages im Reichstagsgebäude die Besichtigung der baden-württembergischen Landesvertretung.

Weiterlesen...

Donnerstag, 10. November 2016

Geld vom Bund für Sanierung der historischen Stadtmauer in Weil der Stadt

Weil der Stadt erhält 200.000 Euro aus dem Bundeshaushalt zur Sanierung der historischen Stadtmauer. Dies teilte der Böblinger CDU-Bundestagsabgeordnete Clemens Binninger mit. Die Entscheidung sei am Donnerstagnachmittag im Haushaltsausschuss des Bundestages gefallen, so Binninger, der sich im Vorfeld bei den Haushaltspolitikern und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien für das Projekt eingesetzt hatte.

Weiterlesen...

Mittwoch, 09. November 2016

Binninger auf Berliner Sicherheitstag und beim Zentrum Digitalisierung Bayern

Die Bundestagsabgeordneten Binninger, Flisek und von Notz auf dem 1. Berliner Sicherheitstag in der Diskussion.

Parallel zum Cyber Security Summit im kalifornischen Standford veranstalteten die Münchner Sicherheits-konferenz und die Telekom den Berliner Sicherheitstag. Nach einem Live-Interview mit Botschafter Ischinger aus den USA fanden Diskussionen und Vorträge zu Themen wie Cyberterror, Darknet und IT-Sicherheit statt.

Weiterlesen...

Montag, 31. Oktober 2016

Binninger zu Gast bei der Jungen Union

Foto Binninger bei der JU 003

Clemens Binninger war kürzlich mit einem "Bericht aus Berlin" zu Gast bei einer Kreisausschusssitzung des Junge Union Kreisverbands Böblingen. Neben aktuellen Entwicklungen in der Asyl- und Flüchtlingspolitik sprach Binninger auch über außenpolitische Themen, etwa die Situation in der Ostukraine, das Verhältnis zu Russland und den Krieg in Syrien.

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Binninger trifft Innenminister Schwedens

(V.l.) Stephan Mayer MdB, Clemens Binninger MdB, der schwedische Innenminister Anders Ygeman, Dr. Hans-Jürgen Heimsoeth (Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Schweden) und André Hahn MdB

In Stockholm traf Clemens Binninger Anfang der Woche den schwedischen Innenminister Anders Ygeman. Binninger war als Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums nach Schweden gereist, um sich dort mit Abgeordneten und Regierungsmitgliedern über die Arbeit und Kontrolle der Nachrichtendienste zu informieren.

Freitag, 21. Oktober 2016

Bundestag beschließt neue Regeln für BND und parlamentarische Kontrolle der Nachrichtendienste

plenumoktober16

Das Parlamentarische Kontrollgremium für die Nachrichten-dienste (PKGr) bekommt künftig einen Ständigen Bevollmächtigten. Das beschloss der Deutsche Bundestag am Freitag. "Wir brauchen starke  Nachrichtendienste, die umfassend und seriös kontrolliert werden", sagte der Vorsitzende des Gremiums Clemens Binninger in der Debatte.

Weiterlesen...

Mittwoch, 19. Oktober 2016

Binninger bei "Vis a vis" im rbb

inforadio rbb

Der Vorsitzende des NSU-Untersuchungsausschusses Clemens Binninger war beim rbb inforadio zu Gast. In der Sendung "Vis a vis" forderte er eine Generalrevision aller DNA-Spuren im NSU-Komplex. Die vollständige Sendung können Sie auf der Homepage des rbb nachhören.

Dienstag, 18. Oktober 2016

Wie sicher sind unsere Städte, noch?

Podium in Holzgerlingen

Unter dem Titel "Wie sicher sind unsere Städte, noch?" sprachen der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Rainer Wendt und der Böblinger CDU-Bundestags-abgeordnete Clemens Binninger auf einer Veranstaltung der CDU Holzgerlingen. Einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der SZ/BZ. Einen Mitschnitt der Redebeiträge können Sie auf facebook.com ansehen.

Dienstag, 11. Oktober 2016

Gedankenaustausch zur Nachrichtendienstkontrolle

Im Bayerischen Landtag in München trafen sich auf Einladung der CSU-Landtagsfraktion die Vorsitzenden der Parlamentarischen Kontrollgremien von CDU und CSU aus Bund und Ländern. Die Abgeordneten tauschten sich über aktuelle Herausforderungen der Nachrichtendienstkonrolle aus. Dabei ging es auch um die aktuell im Deutschen Bundestag beratene Reform des PKGr-Gesetzes und die damit einhergehende Einführung eines Ständigen Bevollmächtigten.

Donnerstag, 06. Oktober 2016

Binninger in Berlin direkt

Binninger in Berlin direkt beim ZDF

Am Sonntag berichtete die Sendung "Berlin direkt" über rechtsextremistisch motivierte Gewalttaten. Als Vorsitzender des NSU-Untersuchungsausschusses im Deutschen Bundestag kam auch Clemens Binninger zu Wort. Er forderte, solchen Entwicklungen früh und entschieden entgegenzutreten. Den Beitrag können Sie in der Mediathek des ZDF abrufen.